Video Poker Tipps 2018

Warum nach Vegas reisen? … wenn das beste Online Video Poker Game im Online Casino zu spielen ist? Jacks or Better Video Poker hat sich als begehrte wie beliebte Video Poker Variante entwickelt. Gespielt wird klassisches Draw Poker. Dabei setzt Jacks or Better Video Poker auf Adrenalin pur … und auf lukrative Gewinne. Denn das will man schließlich auch, wenn man die Online Pokerkarte mischen lässt.

Video Poker: Wie wird gespielt?

52 Karten. 3 bis 50 Hände können gespielt werden. 1 bis 5 Münzen gesetzt werden. Ein jedes Spiel entscheidet der clevere, gewiefte Pokerspieler selbst mit wie vielen Händen er spielen möchte. Ein wahrer Bonus im Spielkonzept von Jacks or Better Video Poker. Sind die Hände für die Runde gewählt, so kann der Dealer aktiviert werden. Das Spiel kann beginnen. Die karten werden aufgedeckt? Wie entscheidet der Spieler? Hand halten? Tauschen? Wie sehen die Gewinnchancen aus? … und schon ist man bei der jeweiligen Gewinnauszahlung der entsprechenden Hände. Eine Runde ist vorbei. Eine neue beginnt. Der Rubel kann rollen. Die Gewinne in Top Online Casinos können fließen.

Doch Jacks or Better Video Poker kennt seine Spieler und Pokerfans. Deswegen bietet das Spiel auch eine Spezialfunktion: Es kann pro Spielrunde eine Karte auf der Hand gehalten werden, die zu eine potentiellen Gewinnbeitragen kann. Das reicht noch nicht aus an Spezialitäten? Wie wäre es mit einem Risikospiel? Eine Gewinnerhand? Dann schnell auf Risiko gehen und den Gewinn verdoppeln, verdreifachen? Auf jeden Fall vermehren!

Wie im Risikomodus gespielt wird? Die Gewinnhand wurde gewählt? Der Spieler erhält sechs Chancen auf Farbe und Symbol der nächsten Karten zu setzen. Jede dieser Chancen erhält eine spezifisch platzierte Wette. Die Karte wird aufgedeckt. Trifft der Spieler mit einer seiner Einschätzungen wird der entsprechend gesetzte Betrag unmittelbar vervierfacht. Ist hingegen lediglich die Farbe der Karte richtig, sahnt man zumindest noch einen doppelten Gewinn ab. Kein Treffer? Dann war auch das Risiko zu hoch und der vorherige Gewinn fließt wieder in den Gesamt Jackpot. Der überzeugt bei Jacks or Better Video Poker übrigens auch.
Gewonnen wird übrigens ganz dem Standard entsprechend nach offiziellen Pokerregeln.

Fazit

Wer Pokern möchte, der pokert mit Jacks or Better Video Poker. Es ist ein Klassiker unter den Video Poker varianten. Hier spielt man klassisch mit Fünf Karten, die nach dem aufdecken der ersten Karte getauscht werden können. Eine Karte darf dabei vom Spieler auf der Hand gehalten werden. Dann gelten die offiziellen Poker Regeln. Der Royal Flush kassiert. Jacks or Better in der Regel seltener. Denn Jacks or Better wird in der offiziellen Pokersprache das Halten von einem Paar Buben oder Höher bezeichnet. Was für eine treffende Koinzidenz.

Das Spiel überzeugt darüber hinaus auch durch seine liebevolle Gestaltung, mit klarem Design. Hier hat an sich auf das Wesentliche konzentriert. Hier steht der Pokerspaß im Vordergrund. Ohne aber dabei zu dumpf zu wirken. Denn schließlich gilt es auch das Auge zu stimulieren, wenn man Stunde über Stunde vor dem Online Video Poker Tisch sitzt und mit einer guten Hand nach der anderen seinen Gewinn in die höhe treibt.